Jan Mudrow beim Deutschland-Cup in Berlin. Foto: HVNB/Jörg Zehrfeld

M17 Lehrgang in Kienbaum – Mudrow und Lahuis fahren hin

Für die M17 Nationalmannschaft (Jg. 2006/07) findet vom 09. bis 13. Oktober ein Lehrgang in Kienbaum statt.

Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler und DHB-Talentcoach Carsten Klavehn haben für das 18-köpfige Lehrgangsaufgebot mit Henning Lahuis (TuS Komet Arsten) und Jan Mudrow (MTV Braunschweig) auch zwei Spieler aus dem Bereich des HVNB eingeladen. Zusätzlich ist Ole Kurok von der TSV Hannover-Burgdorf für die Reserve eingeplant.  

Jörg Zehrfeld


Die letzten News aus der Kategorie Leistung

  • Training in den Pfingstferien: Handballtalente des HVNB treffen sich in Hannover
    Der HVNB lädt seine W09- und M08-Talente am Montag und Dienstag, den 20. und 21. Mai 2024, zum Optimierungslehrgang nach Hannover ein. Jeweils 18 Talente wurden für die erste Maßnahme seit der DHB-Erstsichtung im Februar nominiert.
  • Schulungslehrgang in Vinnhorst
    Die HVNB-Talente der Jahrgänge 2010 und 2009 bereiten sich am Samstag und Sonntag auf das erste große Vergleichsturnier der Landesverbände 2024 vor: den EWE-CUP. Dieser wird vom 14. bis 16. Juni vom HVNB ausgerichtet.
  • Sichtungslehrgang W11 und M10
    Am Freitag und Samstag, 17. bis 18. Mai, kommen 32 Talente zum Sichtungslehrgang in Burgdorf und Vinnhorst zusammen.

Ähnliche Beiträge