Basis trifft Spitze

Im Doppelpack führt der Handballverband Niedersachsen-Bremen e.V. (HVNB) die Maßnahme „Basis trifft Spitze“ fort.

Je 100 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter aus den Regionen und dem Verband erhalten bei dem Spiel der 2. Handball-Bundesliga zwischen dem TuS Vinnhorst und der GWD Minden am Samstag, 9. März, 18:00 Uhr, sowie dem Spiel der Handball-Bundesliga Frauen zwischen dem Buxtehuder SV und TuS Metzingen am Samstag, 23. März, 16:00 Uhr, freien Eintritt.

Das Besondere: Alle Gespanne haben nach dem Abpfiff die Möglichkeit, an einem Meet & Greet mit dem eingesetzten Schiedsrichtergespann teilzunehmen. Das Meet & Greet bietet nicht nur eine Chance für fachlichen Austausch, sondern auch die Gelegenheit, mehr über den Weg als Schiedsrichterin oder Schiedsrichter aus dem Landesverband in den Deutschen Handballbund e.V. (DHB) zu erfahren.

Die Plätze werden nach dem “Windhundprinzip” vergeben. Schnell sein, lohnt sich!

Basis trifft Spitze | TuS Vinnhorst – GWD Minden | 09. März 2024
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Kaderzugehörigkeit
Ich nehme nach Abpfiff am Meet & Greet teil.
Ich bestätige, dass meine Daten zur Abwicklung des Ticketings an den TuS Vinnhorst weitergeben werden dürfen.

Basis trifft Spitze | Buxtehuder SV – TuS Metzingen | 23. März 2024
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Kaderzugehörigkeit
Ich nehme nach Abpfiff am Meet & Greet teil.
Ich bestätige, dass meine Daten zur Abwicklung des Ticketings an den Buxtehuder SV weitergeben werden dürfen.

Bestellformular (PDF)

Ansprechpersonen

VNB Handballverband Niedersachsen und Bremen e.V. - Torben Streich

Referent Mitgliederentwicklung


Torben Streich

Maschstraße 20
30169 Hannover

Telefon: (0511) 98995-10
eMail

HVNB - Felix Watolla

Dualer Student

Felix Watolla

Maschstraße 20
30169 Hannover

Telefon: (0511) 98995-25
eMail

Deine Entscheidung. Aus Liebe zum Spiel.

Unter diesem Motto rückt der Handballverband Niedersachsen-Bremen e.V. (HVNB) in der Saison 2023/24 das Schiedsrichterwesen in den Fokus. Im “Jahr des Schiedsrichters” werden umfangreiche Maßnahmen zur Stärkung des Schiedsrichterwesens umgesetzt. Alle Informationen sowie Maßnahmen sind auf der Kampagnenseite zu finden: Jahr des Schiedsrichters.